Facebook Pixel
text.skipToContent text.skipToNavigation

Kinderbücher auf Pergraphica | myMondi.net

Language and country menu

Hallo! Bitte wählen Sie Ihren Standort

Main navigation mobile

StageMOBTwelve_A-Original.jpg

Story

Kinderbücher auf Pergraphica

Erzählstunde mit Pergraphica: einige Geschichte für Kinder, die auf Pergraphica sogar noch besser sind.
 
Im Laufe der Jahre haben wir hier und auf Instagram schon einige Bücher vorgestellt. Viele davon drehten sich um Design und Kunst, da Pergraphica vor allem bildlastige Inhalte hervorstechen lässt. Aber es gibt eine Untergruppe an Büchern, für die sich Pergraphica ebenfalls hervorragend eignet: Kinderbücher. Lassen Sie uns einige davon vorstellen und zeigen, warum es nicht überrascht, dass sich mehr und mehr Verleger für Pergraphica entscheiden, wenn es darum geht den Kleinen Geschichten zu erzählen.

 
PER_IliePrepeliac_ARTICLE.jpg

“Ilié Prépéleac”

Dieses Buch von Aglaé Rochette und Nora Lecta wurde im Le Cosmographe Verlag veröffentlicht. Als internationaler und multikultureller Verlag konzentriert sich Le Cosmographe auf Kinderbücher, die sich vor allem mit Migrationshintergründen auseinandersetzen. Die poetische Geschichte von Ilié Prépéleac passt da hervorragend: sie schlägt eine Brücke zwischen der rumänischen Kultur von Nora Lecta und der französischen Kultur von Aglaé Rochette. Die lebhaften Farben der Illustrationen Rochettes erwachen auf Pergraphica Classic Smooth ideal zum Leben.


 
PER_Patrick-Chamoiseau_ARTICLE.jpg

"Byl jednou jeden zázrak"

Manche Bücher stellen sich als so schön heraus, dass sie sogar für Preise nominiert werden. So wie "Byl jednou jeden zázrak", das im Rennen für die Schönste Bücher Tschechiens war. Das Buch – dessen Titel übersetzt so viel heißt wie „Es war einmal ein Wunder“ – ist ein Märchenbuch. Allerdings nicht  wie jene Art Märchen, die wir üblicherweise kennen, denn es ist ein kreolisches Märchen, das uns viel darüber erzählt, wie es ist in einem kolonialisierten Land zu leben. Aber wie viele andere Märchen, lehrt uns auch dieses Buch wertvolle Dinge – besonders wie man die dunkelsten Zeiten im Leben übersteht.


 
Rosa-Caramelo_B-ARTICLE.jpg

"Rosa Caramelo"


Adela Turíns Buch über rosa Elefanten aus dem Jahr 1975 ist ein Kinderbuchklassiker. Die Geschichte dreht sich um einen unangepassten Elefanten und ist ein gutes Beispiel für kontroversielle Kinderbuchliteratur, die rar ist, für die aber immer Bedarf besteht. Wir freuen uns daher sehr, dass die spanische Übersetzung, erschienen bei Kalandraka als „Rosa Caramelo“, auf Pergraphica Natural Rough gedruckt wurde und damit die eindrücklichen Illustrationen von Nella Bosnia noch mehr in den Vordergrund rückt. Eine gute Wahl, denn was ist besser dazu geeignet, die Haut eines Elefanten zu vermitteln als durch die raue Oberfläche eines Premiumpapiers?
 
childrensbooksStageMobile.jpg

Hubert Reeves erklärt uns den Wald


Der kanadische Populärwissenschaftler Hubert Reeves ist beinahe größer als das Leben. Was ganz amüsant ist, denn all seine Bücher handeln vom Leben. Als ausgebildeter Astrophysiker weiß er ganz genau, wie wichtig die Wissenschaft in unserem Leben ist. Seit Jahrzehnten schon ist es seine Leidenschaft uns nicht nur die Wichtigkeit der Wissenschaft, sondern auch die Wichtigkeit der Welt, die uns umgibt, zu vermitteln.

In diesem Buch, in dem Hubert Reeves einen Ausflug in den Wald macht um uns die Vielseitigkeit der Pflanzenwelt und der Wildnis zu zeigen, erwacht die Natur mit den Illustrationen von Daniel Casanave zum Leben.
 
PER-Klimaschweine_ARTICLE.jpg

„Klimaschweine“


Zu guter Letzt schauen wir uns „Klimaschweine“ an. Das Buch beschäftigt sich mit der Klimakrise und wie wir sie Kindern vermitteln können. Der Titel klingt polemisch, tatsächlich sind die Protagonisten aber Schweine, die von einigen weisen Pinguinen die Situation erklärt bekommen.

Wie Autor Till Penzek und Illustratorin Julia Neuhaus anmerken, ist der Ansatz des Buchs nicht, mit dem Finger auf Leute zu zeigen, sondern stattdessen mögliche Lösungen aufzuzeigen. Das Buch erschien im Kunstanstifter Verlag, und ist wie die meisten der oben erwähnten Bücher auf Pergraphica Classic Smooth gedruckt.
 
So vielseitig und unterschiedlich wie diese Beispiel sind, haben sie doch eine Sache gemein: es sind Geschichten, die Kindern dabei helfen, sich in der Welt, in der sie leben, zurechtzufinden. Was ein Grund ist, warum sie ein Papier verdienen, das nicht nur die Geschichten zum Leben erweckt, sondern es den Kindern auch erlaubt, sie mit allen Sinnen und auf alle möglichen Arten zu erleben.
 

Projektdaten

Papier

PERGRAPHICA® Classic Smooth, 120 g/m² PERGRAPHICA® Classic Smooth, 100 g/m²

Anwendung

Gibt's Fragen?

Kontaktieren Sie uns
Artikelüberblick

Gehe zu Kapitel