Facebook Pixel
text.skipToContent text.skipToNavigation

Mit Nautilus nachhaltige Entwicklungsziele erreichen | myMondi.net

Language and country menu

Hallo! Bitte wählen Sie Ihren Standort

Main navigation mobile

Stagingmobile.jpg

Nachhaltigkeit

Mit Nautilus nachhaltige Entwicklungsziele erreichen

Langsam aber doch wird die Welt besser

2018 sorgte das Buch "Factfulness" von Hans Rosling weltweit für Aufsehen. In dieser bahnbrechenden Arbeit hatte Rosling alles, was er Zeit seines Lebens gelehrt hatte, in eine zentrale Botschaft verpackt: Obwohl es heute nicht so aussieht, hat sich die Welt in den letzten zwanzig Jahren massiv verbessert. Allerdings würden Menschend die Veränderung oft nicht sehen, weil sie langsam und allmählich vonstatten geht. Aber sie ist da und wenn wir genauer hinsehen, sind die Auswirkungen klar sichtbar.
Einer der Gründe, warum die Welt immer besser geworden ist, ist ein Wandel, der durch die Einführung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung veranschaulicht wird:

 
Die Ziele für nachhaltige Entwicklung sind die Blaupause für eine bessere und nachhaltigere Zukunft für alle. Sie befassen sich mit den globalen Herausforderungen, mit denen wir konfrontiert sind, einschließlich Armut, Ungleichheit, Klimawandel, Umweltzerstörung, Wohlstand sowie Frieden und Gerechtigkeit. 
 

Ein Kraftwerk, fünf Ziele

Ein Projekt, das im Einklang mit diesen Zielen gebaut wurde, ist das Wasserkraftwerk Pesqueiro im Süden Brasiliens. Dieses von Kooperativen betrieben Projekt nutzt das Wasser des Jaguariaíva-Flusses, um Strom für die lokalen Bauern zu erzeugen. Dieses Projekt ist auch Teil des CO2-Ausgleichssystems, mit dem wir CO2-neutrale Versionen von Nautilus Superwhite und ProCycle verkaufen können. Von den 17 UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung werden bei Pesqueiro die folgenden fünf berücksichtigt:
 
AffordableDesktop.png

Bezahlbare und saubere Energie


Energie ist der Schlüssel zu Fortschritt und Entwicklung. Nur mit bezahlbarer Energie können Menschen zum Beispiel Unternehmen gründen und selbst für ihren Wohlstand sorgen. Gleichzeitig muss die Umwelt entlastet werden. Daher müssen nachhaltige Energiequellen gefördert und viel stärker genutzt werden als bisher.
Das Wasserkraftwerk in Paraná erzeugt Energie für etwa 40.000 Menschen und erhöht den Anteil erneuerbarer Energien im brasilianischen Strommix.
 
WorkDesktop.png

Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

Eine Voraussetzung für Wirtschaftswachstum ist, dass es genügend Arbeitsplätze gibt. Die Arbeitsbedingungen müssen menschenwürdig sein und Sozialstandards müssen eingehalten werden.
Durch den Bau, den Betrieb und die Wartung des Kraftwerks wurden Arbeitsplätze unter guten Bedingungen geschaffen.
 
ClimateDesktop.png

Maßnahmen zum Klimaschutz

Um den Klimawandel zu stoppen, ist es notwendig, die globale Erwärmung im Besten Fall auf unter 1,5 Grad Celcius zu beschränken. Dafür müssen die CO2-Emissionen drastisch reduziert werden.
Das Wasserkraftwerk spart etwa 20.000 Tonnen CO2 pro Jahr ein. Das entspricht etwa 10.000 Economy-Flügen von Frankfurt nach Singapur.
 
InequalitiesDesktop.png

Weniger Ungleichheiten

Mit einer Weltbevölkerung von mehr als 7.5 Milliarden Menschen, ist eine absolut gerechte Chancengleichheit nicht gegeben. Dieses Ziel ist darauf ausgerichtet, das zu ändern, und Pesqueiro leistet seinen Teil: Pesqueiro Energía fördert lokale NGOs, die geistig und körperlich behinderte Menschen sowie sozial benachteiligte schwangere Jugendliche unterstützen.
 
LandDesktop.png

Leben an Land

Gesunde Landökosysteme sind die Basis für unser Leben. Wir sind Teil des gesamten Ökosystems und müssen dieses schützen und wiederherstellen.
Für den Bau des Kraftwerks wurden Flora und Fauna weitgehend erhalten und Tausende Bäume gepflanzt. Durch den Sauerstoffeintrag über die Turbinen hat sich die Wasserqualität sogar verbessert. Die Fischbestände sind nach wie vor gesund und viele Angler kommen in das Gebiet.
 

Alles aus Liebe zur Natur

 
Auch wenn die Anstrengungen in Bezug auf nachhaltige Entwicklung ein wichtiger Schritt sind, bleibt noch einiges zu tun. Durch unsere Investition in das Wasserkraftwerk Pesqueiro setzen wir unser Engagement in eine sich stetig verbessernde Welt in die Tat um. Es geht um Gleichheit, friedliches Zusammenleben und den Erhalt unserer natürlichen Lebensräume.
In den Worten von allem, was wir mit Nautilus machen: Alles aus Liebe zur Natur.
Marke

Recyclingpapiere von Mondi

Mondis Vollsortiment an NAUTILUS®-Recyclingpapieren für Druckereien, Verarbeiter und Büros ansehen.
Artikelüberblick

Gehe zu Kapitel